Home
 
Home Produktion DIVISION Recycling-Technologie Efektive Recyclingmaschine für Foliengut

Efektive Recyclingmaschine für Foliengut

Efektive Recyclingmaschine für Foliengut

(PE, LLDPE, PP, CPE, CPP, PO, EVA, BOPA, POF)

Die Granulatgröße nach dem Volumen des angesaugten Materials in der Spanne von 2 bis 10mm. Für die ideale Materialbearbeitung ist es geeignet das Verhältnis zu der Breite der eingezogenen Folie einzuhalten – bei der Folie mit 10mm Dicke sollte die maximale Breite 1000mm sein und bei der Folie mit der Dicke von 400um sollte die maximale Breite 10mm sein.

 

Maschinentyp

 

Leistung

(kW)

 Max. Leistung - kg/h (* m/min.)

Abmessungen der Maschine (Länge x Tiefe x Höhe)

 Gewicht

  (kg)

A

3

100 - 150  (* 150)

    1050 x 630 x 1700

   400

B

5.5

130 - 180  (* 150)

    1050 x 630 x 1700

   400

C

7.5

200 - 250  (* 250)

    1250 x 630 x 1900

   500

Maschienenfunktion

Der abgeschnittene Folienrand wird über den Eingangsbereich in den Maschinenpressbereich eingezogen. Nach dem festen Zusammenpressen im Kaltzustand wird der gepresste Rand in den Schneidebereich der Maschine übertragen, von der dann die eingezogene Folie in Granulat umgewandelt wird (siehe die Abbildung).

 

Vorteile

Das Granulieren wird ohne Materialanschmelzen gemacht. Die Anlage arbeitet staubfrei. Das Endprodukt ist ohne Änderung der Materialeigenschaften im Vergleich zu den Inputwerten. Niedriger energetischer Verbrauch (installierte Leistung von 3 kW bis 7.5 kW). Das gefertigte Granulat kann gleichmäßig mit dem ursprünglichen Material ohne „kleben“ des zugeführten Materials im Einfülltrichter der Anlage sein. Die hinzugefügte Granulatmenge in das Originalmaterial kann 30 bis 40% erreichen. Die Anlage kann in die Produktionslinie in einem geschlossenen Kreis angeschlossen werden oder kann selbstständig betrieben werden.